Schlagwort-Archive: Viren

Spam und Phishing

Etwas Aufmerksamkeit schützt Sie vor Phishing-Attacken

Dubiose Mails entlarven sich durch Rechtschreibfehler, falsche Absendernamen und angehängte Zip-Dateien. Auch Links in seriös scheinenden Nachrichten sollten nicht ohne weiteres angeklickt werden. Weiterlesen

IT-Sicherheit

Lassen Sie die Finger von USB-Sticks aus dubiosen Quellen

Gedankenlose Mitarbeiter sind eine Bedrohung für die Unternehmens-IT. Wer gefundene USB-Sticks ungeprüft am Firmencomputer öffnet, lässt Viren durch die Firewall schlüpfen. Mehr Aufklärung tut Not. Weiterlesen

Meldung: DATEVnet

Mehr Sicherheit mit HTTPS-Virenscan

Anwender von DATEVnet können nun auch verschlüsselte Webseiten von DATEV ganz einfach mit dem HTTPS-Scan auf Viren prüfen lassen. Das macht das Surfen sicherer. Weiterlesen

IT-Sicherheit

Schon mit kleinen Maßnahmen wird der Betrieb abwehrbereiter

Obwohl Viren auf vielen Wegen in die IT gelangen, schützen nur drei Prozent der Unternehmen ihre Rechner und Netze richtig. Dabei erleichtern Sicherheitschecks und Berechtigungen die Verteidigung. Weiterlesen

Social Engineering

Freundliche Gespräche können die Firewall beschädigen

Kriminelle nutzen Spähsoftware und Plaudereien mit Mitarbeitern, um Firmeninfos zu sammeln. Kennen sie genug Details, treten sie als Insider auf und veranlassen die Überweisung hoher Beträge ins Ausland. Weiterlesen

Hannover Messe

Industrie 4.0 erfordert ein Umdenken bei der IT-Sicherheit

Bei der Hannover Messe dreht sich alles um Digitalisierung und Vernetzung. Massiv von diesen Trends profitieren kann die Wirtschaft aber nur, wenn die IT-Sicherheit gewährleistet ist. Wie wäre es mit einem Firmenchefs-IT-Day, um Unternehmer für das Thema zu sensibilisieren? Weiterlesen

IT-Sicherheit

Sie sollten dringend die Löcher in Ihrem Abwehrnetz stopfen

Viren, Trojaner, Malware – für die Bedrohung von Daten gibt es nur eine Antwort: Firewalls und Schutzprogramme. Obwohl das Thema die CeBIT dominiert, handeln viele Unternehmer zu zögerlich und bezweifeln sogar, die Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung erfüllen zu können. Weiterlesen

Schadsoftware

Virtuelle Kidnapper nicht mit Lösegeld belohnen

Ransomware wird zur Bedrohung: Cyberkriminelle verschlüsseln mit speziellen Trojanern die Daten auf Firmenrechnern und geben den Zugriff nach einer Geldzahlung frei. Experten warnen davor einzuknicken, weil das zu neuen Angriffen anspornt. Besser ist ein konsequenter Schutz gegen Viren. Weiterlesen

Social Engineering

Wenn das Pläuschchen im Büro die Datensicherheit gefährdet

Cyberattacken auf die Firewall des Unternehmens sind brandgefährlich. Aber oft eröffnen die eigenen Mitarbeiter einem Hacker den Zugang zum Firmennetzwerk, indem sie sich von ihm gutgläubig aushorchen oder manipulieren lassen. Dagegen hilft nur kontinuierliche Aufklärung. Weiterlesen

IT-Sicherheit

Wenn das Schnäppchen zum Sicherheitsrisiko wird

Vielen Unternehmern erscheint Hard- oder Software aus zweiter Hand als preiswerte Alternative zum Kauf eines Neuprodukts. Solche Angebote sollten aber intensiv unter rechtlichen, steuerlichen sowie technischen Aspekten auf ihre Seriosität geprüft werden. Weiterlesen