Schlagwort-Archive: Datenschutz

IT-Sicherheit

Lassen Sie die Finger von USB-Sticks aus dubiosen Quellen

Gedankenlose Mitarbeiter sind eine Bedrohung für die Unternehmens-IT. Wer gefundene USB-Sticks ungeprüft am Firmencomputer öffnet, lässt Viren durch die Firewall schlüpfen. Mehr Aufklärung tut Not. Weiterlesen

Personalsuche

Wer Bewerber googelt, riskiert Klagen auf Schadenersatz

Unternehmer wollen wissen, wer sich bei ihnen bewirbt. Wer Kandidaten im Internet durchleuchten oder von einem Detektiv überprüfen lassen will, muss aber jede Art der Recherche mit dem Anwalt absprechen. Weiterlesen

Geheimnisschutz

Beachten Sie die verschärften Regeln zum Berufsgeheimnis

Manche (Kunden-)Daten sind besonders geschützt. Betroffene Unternehmer müssen Mitarbeiter und künftig auch Dienstleister auf Verschwiegenheit verpflichten. Klären Sie die Feinheiten mit einem Anwalt. Weiterlesen

IT-Sicherheit

Auch ohne Störerhaftung macht das WLAN weiter Ärger

Eine Gesetzesänderung erleichtert es Unternehmern, ihre Kunden via Firmen-Router surfen zu lassen. Aber die Abwehr von Hackern und Cyberkriminellen bleibt weiter voll in ihrer Verantwortung. Weiterlesen

Video: EU-Datenschutz-Grundverordnung

Änderungen beim Datenschutzrecht

Ab Ende Mai 2018 gilt in ganz Europa ein neues Datenschutzrecht. Unternehmen haben nicht mehr viel Zeit, um Prozesse und Unterlagen zu prüfen und gegebenenfalls anzupassen. Weiterlesen

Datenschutz

Wenn der Messenger-Dienst ein Auslöser für Abmahnungen ist

Viele Apps sichern sich via AGB automatisch Zugriff auf alle Kontaktdaten im Adressbuch. Das sehen Richter als Verstoß gegen die informationelle Selbstbestimmung – wer die App nutzt, riskiert Abmahnungen. Weiterlesen

Arbeitsrecht

Videoaufnahme und Detektiv nur in wenigen Fällen legal

Wer betriebsschädigende Mitarbeiter per Kamera und Privatermittler überführen will, muss das gut mit dem Anwalt besprechen – Verstöße gegen Bundesdatenschutz- und Persönlichkeitsrecht sind sehr teuer. Weiterlesen

Fernmeldegeheimnis

Betriebliche E-Mail-Accounts dürfen nicht Privatsache werden

Ob eigener digitaler Nachlass im Internet oder die privat genutzte Firmenadresse eines Mitarbeiters: Unternehmer sollten mit dem Anwalt klären, wie auch ein Stellvertreter rechtssicher auf die Daten zugreifen kann. Weiterlesen

Digitale Identität

Umständliches Log-in? Egal: ich bin und bleibe viele

Viele Menschen haben verschiedene digitale Identitäten, etwa als Unternehmer und Privatperson. Ein einheitlicher Log-in erleichtert die Bewegung im virtuellen Raum, birgt aber auch Sicherheitsrisiken. Weiterlesen

IT-Sicherheit

Hersteller und Anwender sind gleichermaßen in der Pflicht

Beides macht Probleme: der Programmentwickler ohne Sinn für Datensicherheit ebenso wie der Unternehmer ohne Lust auf Software-Updates. Zur Abwehr von Hackern müssen alle ihren Beitrag leisten. Weiterlesen