Archiv der Kategorie: Wirtschaft und Recht

Low Performer

Besser die Perspektive wechseln statt Abmahnungen aussprechen

Leisten Mitarbeiter wenig, bauen Unternehmer schnell juristischen Druck auf. Gute Personalführung bedeutet aber, Gründe für schlechte Leistungen zu erkunden und etwa mit Weiterbildung zu helfen. Weiterlesen

Kriminalität

Wie ein „Ja“ am Telefon für Unternehmer teuer wird

Alte Betrugsmaschen wie die gefälschte Rechnung für den Registereintrag ziehen immer noch. Neue wie der Zusammenschnitt aus einem Telefonat kommen hinzu. Aber Unternehmer können sich schützen. Weiterlesen

Umweltprämie

Umstiegsprämie und Fahrverbot rechtfertigen nicht jeden Kauf

Autoverkäufer machen Druck mit dem Hinweis, die Umweltprämie laufe aus und es drohten Fahrverbote für Diesel. Unternehmer sollten aber erst den Fahrzeugbedarf klären und nicht überhastet entscheiden. Weiterlesen

Personalsuche

Wer Bewerber googelt, riskiert Klagen auf Schadenersatz

Unternehmer wollen wissen, wer sich bei ihnen bewirbt. Wer Kandidaten im Internet durchleuchten oder von einem Detektiv überprüfen lassen will, muss aber jede Art der Recherche mit dem Anwalt absprechen. Weiterlesen

Arbeitsrecht

Verhindern Sie Sabotageakte nach Kündigung oder Entlassung

Wird ein Mitarbeiter gefeuert oder geht er selber, droht das Risiko eines „Abschiedsgrußes“. Damit weder Ruf noch Arbeitsfähigkeit des Betriebs beschädigt werden, müssen Unternehmer sich davor schützen. Weiterlesen

Außenstände

Stoppen Sie die Verjährung durch Mahnantrag oder Klage

Am 31. Dezember 2017 verfallen die Forderungen aus Rechnungen, die einem Kunden im Jahr 2014 zugegangen sind. Klären Sie am besten mit Steuerberater und Anwalt, wie Sie Ihre Ansprüche sichern. Weiterlesen

Existenzgründung

Mompreneurs – ein Vorbild an Unternehmergeist

Während die Zahl der Gründungen sinkt, machen sich immer mehr Frauen mit minderjährigen Kindern selbständig – mit beeindruckendem Erfolg. Sie gründen groß und mit Wachstumsambitionen. Weiterlesen

Geschäftsführerhaftung

Faktische Geschäftsführer künftig leichter mitgefangen

Gerät ein Unternehmen in Schieflage, haftet neben dem eingetragenen künftig leichter ein faktischer Geschäftsführer. Der Anwalt sollte prüfen, ob das Ehepartner oder Angestellte betrifft. Weiterlesen

Mediation

Schlichten lassen ist meist besser als richten lassen

Oft lassen sich Konflikte durch einen Interessenausgleich besser lösen als vor Gericht. Eine App dürfte dafür aber nicht genügen – hier sind eher Tipps etwa vom Anwalt oder Steuerberater gefragt. Weiterlesen

Sozialversicherung

Jamaika-Koalition verspricht Entlastung für Selbständige

Hohe Mindestbeiträge fressen vielen in gesetzlichen Krankenkassen versicherten Selbständigen ihren Verdienst auf. Ändert die neue Regierung das, hilft sie den Unternehmern ebenso wie AOK und Co. Weiterlesen