Archiv der Kategorie: Steuern und Finanzen

Gesetzliche Unfallversicherung

Auch Unternehmer sollten den Schutz beanspruchen

Wer an einer Berufskrankheit leidet, erhält Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung. Dort Mitglied zu sein, müssen viele Selbständige aber erst beantragen. Wer das vergisst, ist nicht abgesichert. Weiterlesen

Steuerstrategie

Bei Präsenten und Feiern stets an den Fiskus denken

Gut geplant, sind Geschenke für Geschäftspartner oder Betriebsfeste für Mitarbeiter steuerfrei und die Kosten eine Betriebsausgabe. Details wie etwa Pauschalsteuern sollte der Steuerberater klären. Weiterlesen

Sozialversicherung

Die Künstlersozialabgabe gilt nicht für Sportlerauftritte

Wer Geld sparen will, plant für Werbeveranstaltungen statt Künstlern lieber Sportler ein. So eine KSK-Vermeidungs-Strategie sollte allerdings genau mit dem Steuerberater abgestimmt werden. Weiterlesen

Umsatzsteuer

Noch ein neues Urteil über 7 oder 19 Prozent

Einzelne Urteile sind unternehmerfreundlich, aber ein Lichten des Umsatzsteuer-Dschungels ist nicht absehbar. Firmenchefs müssen bei der Soll-Besteuerung auf den Europäischen Gerichtshof (EuGH) hoffen. Weiterlesen

Sozialversicherung

Bei der Altersabsicherung demnächst zwangsbeglückt?

Versicherungspflicht gegen Altersarmut, neue Mindestgrenzen bei der Krankenversicherung, nachträgliche Berechnung der Beiträge – auf Unternehmer könnte demnächst einiges zukommen. Weiterlesen

Elektromobilität

So mixen Sie sich Ihren Fuhrpark der Zukunft

Umweltprämien der Hersteller und staatliche Förderung sollen zum Umstieg vom Diesel auf einen Elektro- oder Hybridantrieb anreizen. Vor Investitionen steht die Frage, wie der Firmenfuhrpark künftig aussieht. Weiterlesen

Außergewöhnliche Belastungen

Mindern Scheidungsprozesse doch weiter die Steuerlast?

Laut Bundesfinanzhof (BFH) lassen sich Prozesskosten für eine Scheidung nicht bei der Steuer berücksichtigen. Ausnahmen für Unternehmer könnten aber gelten, falls deren Existenzgrundlage gefährdet ist. Weiterlesen

Mindestlohn

Trickreiche Rechner müssen hohe Strafen einkalkulieren

Noch immer umgehen Firmenchefs den Mindestlohn mit Nebenabsprachen oder Rechenakrobatik. Angesichts zunehmender Kontrollen durch Rentenversicherung und Zoll wird das immer riskanter. Weiterlesen

Baugewerbe

Sozialkassen droht doch keine Götterdämmerung

Betriebe der Bauwirtschaft hofften nach Urteilen des Bundesarbeitsgerichts gegen die Soka Bau auf weniger Abgaben. Mit dem Gesetz „SokaSiG“ hat die Politik das verhindert – auch für weitere Branchen. Weiterlesen

Unternehmerdarlehen

Firmen könnten bis zu 4,5 Milliarden Euro zurückfordern

Weil formularmäßig vereinbarte Bearbeitungsentgelte bei Krediten unwirksam sind, winken Unternehmern hohe Erstattungen. Dafür müssen sie rasch ihre Ansprüche prüfen und die Verjährung unterbrechen. Weiterlesen