Monatsarchive: Oktober 2016

IT-Sicherheit

Cyberwehr – ein fragwürdiges Konzept im Kampf gegen Hacker

Das Prinzip Freiwilligkeit ist eine gute Sache. Aber nicht, wenn es um die Abwehr von Cyberattacken geht. Da erhöht sie das Risiko und schafft falsche Anreize. Weiterlesen

Firmenwagen

Italienischer Sportwagen gegen deutschen Fiskus

Der Ferrari als Dienstwagen verursacht regelmäßig Probleme. Unternehmer sollten vor der Anschaffung mit dem Steuerberater klären, was zu beachten ist – und unbedingt ein Fahrtenbuch führen. Weiterlesen

Ausbildung

Bei der Wahl des Auszubildenden muss der Bauch mitentscheiden

Bei der Lehrlingssuche vertraut SHK-Unternehmer Joachim Kreuz seinem Gefühl, statt sich von schlechten Noten abschrecken zu lassen. Bisher sind alle Azubis mit einem Gesellenbrief nach Hause gegangen. Weiterlesen

TRIALOG.tv

Kinderbetreuung als Mittel gegen den Fachkräftemangel

Wer Betriebskita oder -kindergarten bietet, punktet bei berufstätigen Eltern und findet eher Mitarbeiter. Zudem gibt TRIALOG.tv Tipps für die Gestaltung der Homepage und sichere E-Mail-Kommunikation. Weiterlesen

Verbraucherschutz

Beweislastumkehr könnte für Betriebe teuer werden

Schlechte Nachricht für Händler: Sie müssen künftig beweisen, dass ein binnen sechs Monaten eingetretener Mangel zuvor nicht da war – so urteilt der BGH im Fall einer Gebrauchtwagenreklamation. Weiterlesen

Phishing

Wenn Bewerbermails das Geschäft zum Erliegen bringen

Neue Tricks machen Phishing-Mails oder Cyberangriffe so unberechenbar und gefährlich. Neuerdings gelangen Trojaner, Schadprogramme und Ransomware per Bewerber-E-Mail ins Firmennetz. Weiterlesen

IT-Sicherheit

Würden Sie Facebook Ihre Pläne und Kalkulationen anvertrauen?

Mit einem neuen Service lockt das Social-Media-Netzwerk Unternehmen an. Aber Vorsicht: Die Nutzer müssen zuerst klären, ob die EU-Regelungen für Datenschutz und Datensicherheit beachtet werden. Weiterlesen

Betriebliche Kinderbetreuung

Wer sich eine Kita leistet, sollte nicht nur auf die Zahlen schauen

Warum sollten Mittelständler keine Betriebs-Kita betreiben können? Heike Richter erklärt, wie die Dinzler AG aus Rosenheim maßgeschneiderte Betreuung für Mitarbeiterkinder auf die Beine stellte. Weiterlesen

Betriebsführung

Privatdarlehen für den Betrieb schlägt Festgeld bei der Bank

Wird eine Firma mit Geld von Verwandten, Freunden und Mitarbeitern finanziert, ist das für alle lukrativ. Wie das geht und was Unternehmer über Kitas oder E-Mails wissen sollten, steht im neuen TRIALOG. Weiterlesen

Verkaufsstrategie

Weihnachten im Oktober? Eine gewinnbringende Idee

Angeblich ärgern sich die Bürger über früh in die Läden kommende Weihnachtsleckereien und würden dies gerne verbieten. Doch die Nachfrage gibt den Händlern recht: Sie räumen ins Regal, was sich verkauft. Weiterlesen