Monatsarchive: Mai 2016

Katastrophenwetter

Unternehmen gut versichern und Schäden steuerlich absetzen

Hagel, Starkregen, Überschwemmungen, Tornados – Unternehmer sollten angesichts der aktuellen Wetterkapriolen den Versicherungsschutz prüfen. Und Betroffene sollten mit dem Steuerberater klären, ob sie wegen der Schäden gewisse Erleichterungen vom Fiskus erwarten können. Weiterlesen

Steuerpolitik

Solarstromsteuer: Nichts für nachhaltige Unternehmen

Finanzminister Wolfgang Schäuble plant eine Abgabe auf selbst verbrauchten Strom aus eigenen Solaranlagen. Das widerspricht den Klimazielen der Bundesregierung. Und es macht betriebswirtschaftliche Kalkulationen Tausender Unternehmer zunichte. Vielleicht sogar rückwirkend. Weiterlesen

Mindestlohn

Ein höchstrichterliches Urteil, das nicht jede Frage beantwortet

Das Bundesarbeitsgericht meint, dass Sonderzahlungen auf den Mindestlohn angerechnet werden dürfen. Es kommt jedoch auf den konkreten Fall an. Unternehmer sollten unbedingt weiterhin mit Steuerberater oder Rechtsanwalt klären, was für ihren Betrieb gilt. Weiterlesen

Transport

Mehr Güter auf die Schiene statt auf neue Riesenlaster

Wer hat sich auf der Autobahn nicht schon über schier endlose Lastwagenkolonnen geärgert? Gigaliner sind keine Lösung für das Problem völlig überlasteter und maroder Straßen, sondern sie verschärfen es noch. Besser wären mehr Investitionen in den Güterverkehr auf der Schiene. Weiterlesen

Elektroautos

Rechnen Sie durch, ob sich die Förderung für Sie rentiert

Ordnungspolitisch sind Subventionen wie die jetzt beschlossene Kaufprämie für Stromer ein Ärgernis. Unternehmer sollten trotzdem überlegen, ob sich die Anschaffung eines Elektroautos lohnt – zumal sie so das Firmenimage stärken und drohenden Fahrverboten für Diesel entgehen können. Weiterlesen

Finanzwissen

Kennen Sie sich gut genug mit Finanzangelegenheiten aus?

Nicht nur für Gründer ist ausreichendes Finanzwissen das A und O des Erfolgs. Die beste Idee hilft nicht, falls dem Unternehmen finanziell die Puste ausgeht. Also: Kooperieren Sie mit einem guten Steuerberater – und sprechen Sie mit ihm über Seminare. Weiterlesen

Arbeitssicherheit

Weniger tödliche Arbeitsunfälle, aber mehr Berufskrankheiten

Gefährdungsbeurteilungen, Sicherheitsunterweisungen und persönliche Schutzausrüstungen haben die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle deutlich sinken lassen. Jetzt macht eine Verordnung der EU neue Vorgaben. Unternehmer sollten dies mit ihrem Anwalt besprechen. Weiterlesen

Zeitmanagement

Nicht mit der Zeit umgehen, sondern mit sich selbst

Wer seine Zeit besser nutzen will, muss die Antwort auf die Frage finden: Was ist mir wirklich wichtig? Zeitmanagement ist also eine sehr persönliche Sache, verlassen Sie sich nicht nur auf organisatorische Tipps von Trainern. Weiterlesen

Steuernummer

Bei zu viel Offenheit drohen gefährliche Datenverluste

Selbständige und Unternehmer sollten im Geschäftsverkehr möglichst immer die Umsatzsteuer-ID statt der Steuernummer nutzen, um ihre persönlichen Daten zu schützen – selbst wenn sie von der Kleinunternehmerregelung Gebrauch machen. Sicher ist besser. Weiterlesen