Monatsarchive: Dezember 2015

Zeitmanagement

Es gibt Gaspedal und Bremse – beides hat seinen Sinn

Schnell, schnell, zack, zack – Ungeduld gehört in vielen Betrieben zur Unternehmenskultur. Dabei können Unternehmen auch mit Geduld beim Kunden punkten. Wichtig ist, nicht aus Prinzip auf die Tube zu drücken, sondern dann, wenn es allen Vorteile verspricht. Weiterlesen

Frohe Weihnachten

Auch für Technik sollte gelten: bitte recht freundlich

Für Unternehmer ist es eine Herausforderung, die materiellen Wunder der Technologie mit den spirituellen Bedürfnissen der menschlichen Natur in Einklang zu bringen. Denken Sie mal darüber nach, zum Beispiel jetzt zu Weihnachten. Weiterlesen

Betriebsferien

Wer darf eine Brücke bauen? Entscheiden Sie doch im Team.

Grundsätzlich dürfen Sie Ihr Unternehmen für Betriebsferien dichtmachen und dazu Urlaub anordnen. Aber dies sollte mit allen Beschäftigten besprochen und rechtzeitig angekündigt werden. Sie sollten deshalb schon jetzt mit Anwalt und Arbeitnehmern klären, wie Sie das 2016 machen. Weiterlesen

Unerwünschte Werbung

Säubern Sie Ihre E-Mails konsequent von allen Angeboten

Abwesenheitsnotiz, Eingangsbestätigung, Bearbeitungsstatus – jede E-Mail kann Botschaften enthalten, die als unerwünschte Werbung verstanden werden könnten. Wenn Sie solche Formulierungen und Links nicht entfernen, drohen nach einem BGH-Urteil verstärkt Abmahnungen und Klagen. Weiterlesen

Ehrenamt

Enthusiasmus reicht nicht – auch Helfen will gelernt sein

In vielen Vereinen engagieren sich Millionen Deutsche für das Gemeinwohl – vom Sportclub über die Musikschule bis zur Flüchtlingshilfe. Wer in einem e.V. an verantwortlicher Stelle aktiv ist, sollte aber die rechtlichen und steuerlichen Besonderheiten dieser Organisationsform kennen. Weiterlesen

Marketing

Nicht jeder Preisnachlass hilft beim Gut-Wetter-Machen

Treuerabatt, Coupon, Gutschein – durch aufsehenerregende Werbeaktionen sollen neue Käufer angelockt und höhere Umsätze mit Stammkunden gemacht werden. Aber so etwas will genau durchdacht sein, damit das Unternehmen weder Kunden verärgert noch rote Zahlen schreibt. Weiterlesen

Verkehrsrecht

Kümmern Sie sich schnell um abgeschleppte Fahrzeuge

Zieht die Polizei einen Transporter aus dem Verkehr, ist das ärgerlich. Aber der Fahrer sollte nicht lamentieren, sondern den Schaden begrenzen – und die Ladung sichern. Bei Schäden an einem Wagen in ihrem Gewahrsam haften Behörden nämlich nicht automatisch. Weiterlesen

Marketing

Trauerfeier unter dem Christbaum – eine gute Idee?

Ein rührender Werbespot von Edeka wird zum viralen Hit. Und 40 Millionen Zuschauer können doch nicht irren, oder? Trotzdem sollten kleine Unternehmen besser nicht versuchen, mit Kampagnen zu punkten, die von Kunden als verstörend oder beleidigend empfunden werden könnten. Weiterlesen

Gewerbesteuer

Unternehmer können sich nicht einfach wegducken

Wer ohne ein Mindestmaß an Plan, Durchblick und Verantwortungsbewusstsein in die Selbständigkeit startet, landet schnell in der Pleite. Dabei können Steuerberater und Rechtsanwälte vor oder während der Startphase wertvolle Dienst leisten – wenn man sie rechtzeitig an Bord holt. Weiterlesen

Versicherung

In IT-Sicherheit investieren und das Restrisiko versichern

Schäden durch Hackerattacken, Datendiebstahl oder die Sabotage der Unternehmens-IT sind alles andere als virtuell. Deshalb wächst die Beliebtheit spezieller Policen zur Versicherung so genannter Cyberrisiken. Vor der Unterschrift sollten aber Risiken und Konditionen genau analysiert werden. Weiterlesen