Monatsarchive: Oktober 2015

Datenschutz

Das unentdeckte Risiko: Kopien für die Ewigkeit

Nicht nur Computer und Smartphones können zum Datenleck werden. Auch moderne Kopierer und Drucker speichern verarbeitete Dokumente auf einer Festplatte. Bevor solche Geräte zum Gebrauchthändler oder auf den Schrott gehen, müssen ihre Speicher gelöscht werden. Weiterlesen

Personalführung

Sandwich-Lob nein, Frauenförderung ja

Unternehmer müssen klare Botschaften senden – wird Kritik in zu viel Lob verpackt, kommt beides nicht an. Und sie müssen langfristige Strategien verfolgen – wer heute die Frauenquote der EU belächelt, wird übermorgen einen Mangel an qualifizierten Fachkräften beklagen. Weiterlesen

Gesundheit

Ist Ihr Azubi auch müde, schlapp und rückengeplagt?

Lernen von den Alten ist gut und schön. Aber viele Auszubildende folgen offenbar auch gesundheitlich zu oft deren Vorbild und leiden unter ähnlichen Zipperlein wie die älteren Semester. Unternehmer sollten mehr in die betriebliche Gesundheitsvorsorge investieren. Weiterlesen

TRIALOG.tv

Das ehrenamtliche Engagement unterliegt Rechten und Pflichten

Kostenentschädigung, Übungsleiterpauschale, Ehrenamtsfreibetrag? Wer für einen Verein oder eine gemeinnützige Organisation tätig ist, muss unter anderem klären, wie diese Zahlungen steuerlich zu behandeln sind. Wichtige Informationen dazu gibt es in TRIALOG.tv. Weiterlesen

Lebensqualität

Big Data? Wie wäre es mal mit Datenmessen für mehr Glück?

Glück ist nicht nur Glückssache, sondern in vieler Hinsicht ein Ergebnis guten (Selbst-)Managements. Wer weiß, was glücklich macht, kann die entsprechenden Faktoren messen und jene ausschalten, die für Stress und Unglück sorgen. Dafür gibt es schon passende Technologien. Weiterlesen

Social Engineering

Wenn das Pläuschchen im Büro die Datensicherheit gefährdet

Cyberattacken auf die Firewall des Unternehmens sind brandgefährlich. Aber oft eröffnen die eigenen Mitarbeiter einem Hacker den Zugang zum Firmennetzwerk, indem sie sich von ihm gutgläubig aushorchen oder manipulieren lassen. Dagegen hilft nur kontinuierliche Aufklärung. Weiterlesen

Gesundheit

Einmal Stehplatz für mehr Ergonomie, bitte!

Sitzen ist richtig schädlich. Angeblich sogar schädlicher als Rauchen. Als heißer Trend gilt darum das Arbeiten im Gehen auf dem Laufband. Auch wenn das nichts für Sie ist: Reden Sie mit Ihren Mitarbeitern mal über Ergonomie im Büro. Weiterlesen

Notstromaggregate

Dieselmotor ohne wirksamen Partikelfilter – das geht gar nicht

Nicht nur bei VW gibt es dreckige Diesel. In vielen Unternehmen stehen dieselbetriebene Notstromaggregate, die beim Ausfall der öffentlichen Stromversorgung einspringen sollen. Sie müssen mit Rußpartikelfiltern nachgerüstet werden, um dem aktuellen Stand der Technik zu entsprechen. Weiterlesen

Mitarbeiterbindung

Haben wir es nicht gewusst? Mittelständler machen glücklich

Mehr Aufgaben und Verantwortung, weniger Querelen und Unsicherheit, ein familiärer Umgangston – es gibt viele Gründe, warum sich Beschäftigte in kleinen Betrieben wohler fühlen als in Konzernen. Wer seine Mitarbeiter richtig zu nehmen weiß, wird mit hoher Loyalität belohnt. Weiterlesen

Betriebsführung

TRIALOG nutzen und nichts Wichtiges verpassen

Betriebliche Altersvorsorge, Geldwäscheprävention, Urlaubsplanung – Firmenchefs müssen sich mit den unterschiedlichsten Themen beschäftigen. In der neuen TRIALOG-Ausgabe finden sich wieder viele wertvolle Informationen und Anregungen für die Unternehmensführung. Weiterlesen