Monatsarchive: Februar 2015

Geschäftsreisen

Zählen Sie grüne Sterne statt Komfort-Kringel

Ökologisches Handeln senkt Kosten und poliert – wenn es glaubwürdig ist – das Firmenimage auf. Bei der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin gibt es sogar einen Preis für vorbildliches Umweltengagement. Weiterlesen

Altersvorsorge

Denken Sie bei Ihrer Planung unbedingt an die Sozialabgaben

Immobilien, Aktien, Versicherungen, Leibrente gegen Übergabe – Unternehmer planen zur Finanzierung ihres Ruhestands mit vielen Quellen. Die Risikoverteilung ist gut. Trotzdem muss mit Experten geprüft werden, ob nach Steuern und Abgaben wirklich so viel Geld verfügbar bleibt wie gewünscht. Weiterlesen

Social Media

Vorsicht bei der Mischung von Brot und Spielen

Ein Auftritt bei Facebook, Xing und Co. kann sich lohnen. Aber überdenken Sie regelmäßig Ihre Web-Präsenzen und Social-Media-Profile. Sonst verzetteln Sie sich. Oder noch schlimmer: Ihr Profil wird vom Anbieter aufgeräumt, und Sie verlieren wertvolle Daten. Weiterlesen

Unfallversicherung

Auf dem stillen Örtchen macht die Versicherung Pause

Nicht jede vom Betrieb organisierte Veranstaltung für Kunden oder Mitarbeiter fällt automatisch unter die gesetzliche Unfallversicherung. Schon bei der Planung sollten Unternehmer mit ihrem Anwalt besprechen, ob eine zusätzliche Police sinnvoll ist. Weiterlesen

Weiterbildung

Mehr Qualifizierung auch für SHK-Betriebe ohne Meisterbrief

Innungen sollten sich für Gesellen mit einem eigenen Betrieb öffnen. Für Joachim Kreuz, Ehrenobermeister der SHK Innung Freiburg und Chef eines SHK-Handwerksbetriebs, liegt darin ein Schlüssel zur flächendeckend besseren Qualifikation im Handwerk. Weiterlesen

Dienstwagen

Gleich Fahrtenbuch führen statt auf eine Anordnung warten

Zu schnell, falsch geparkt, bei Rot über die Ampel – Unternehmer haben mit Firmenwagen und deren Fahrern oft Ärger. Daher kann es sich lohnen, ein Fahrtenbuch führen zu lassen. Dann gehen Bußgelder und Punkte an die Richtigen. Und manchmal bringt … Weiterlesen

Betriebsfeiern

Feiern Sie ruhig – und das nicht zulasten der Mitarbeiter

Eigentlich wollte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble die Steuervorteile für Betriebsfeiern massiv einschränken. Jetzt hat er sich wenigstens von einigen geplanten Grausamkeiten abbringen lassen. Viel Spaß also bei der nächsten Karnevals-, Sommer- oder Weihnachtsfeier. Alaaf. Helau. Weiterlesen

Reputationsmanagement

Ihr guter Ruf im Netz sollte Ihnen etwas Aufwand wert sein

Gute Nachricht zum Safer Internet Day heute: Google hat Zehntausende Anträge zum Löschen von Links akzeptiert. Trotzdem fordern die eigenen Experten, es müssten noch mehr sein. Wer seinen Ruf im Internet verteidigen will, muss sowieso weit über Google-Suchergebnisse hinausdenken. Weiterlesen

TRIALOG.tv

Der Mindestlohn – immer noch ein unvollendetes Werk

Der Mindestlohn zwingt Firmenchefs zu umfangreichen Berechnungen und Dokumentationen. In der neuen Ausgabe von TRIALOG.tv erfahren Sie den Stand der Dinge, und worauf Sie achten müssen. Außerdem geht es unter anderem um die richtige Planung der Altersvorsorge für Unternehmer. Weiterlesen

Social Media

Nicht immer kann man Facebook die Schuld zuschieben

Internet und soziale Medien sind für Unternehmenspräsentation oder Kundenkommunikation wichtig. Aber auch dort gilt deutsches Recht. Deshalb müssen Firmenchefs regelmäßig mit einem Anwalt prüfen, ob ihr Auftritt noch den neuesten Regeln entspricht. Weiterlesen