Monatsarchive: November 2014

Sozialversicherung

Mangelnde Beitragsgerechtigkeit bei KSK macht politikverdrossen

Die Künstlersozialabgabe bringt bei vielen Firmenchefs das Blut zum Kochen. Metzgermeister Claus Böbel ärgert sich vor allem darüber, dass in erster Linie die Betriebe zahlen, die mit guter Öffentlichkeitsarbeit im Internet zum leichten Ziel für die Prüfer werden. Weiterlesen

Bankgebühren

Zu viel gezahlt? Retten Sie Ihre Forderung schnell

Lange haben Banken und Sparkassen zu Unrecht laufzeitunabhängige Gebühren für Kredite erhoben – etwa bei Immobilienfinanzierungen. Betroffene können das Geld bis Ende 2014 zurückfordern. Dafür müssen sie die richtigen Schritte wählen – einen Brief zu schreiben reicht nicht. Weiterlesen

Ebay-Auktionen

Erst genau nachdenken, dann sorgfältig einstellen

In den letzten Wochen gab es mehrere Urteile zur vorzeitigen Beendigung von Angeboten auf der Online-Plattform Ebay. Dabei wurde die Position der Kunden gestärkt. Außerdem müssen Verkäufer unbedingt auf Details wie Widerrufsbelehrung oder Grundpreisangaben achten. Weiterlesen

Voice over IP

Der steinige Weg zur Internet-Telefonie – Leidensbericht zwei

Zunehmend kündigt die Telekom alte Festnetzverträge, um ihre Kunden zum Umstieg auf die neue IP-Telefonie zu zwingen. In der Regel erfordert das eine neue Hardware – und der Umstieg von Speedport auf Fritzbox ist nicht selten mit hohem Zeitaufwand und … Weiterlesen

Marketing

Auch für die Kleinen gilt: Ein gutes Logo ist Gold wert

Konsumgüterkonzerne sind Experten für Corporate Identity. Aber auch kleinere Unternehmen sollten darüber nachdenken, wie sie mit einem Logo oder Firmenkleidung ihr Image aufpolieren. Ein ansehnlicher Auftritt ist wichtig, denn das Auge kauft immer mit. Weiterlesen

Arbeitssicherheit

Wenn ein Mitarbeiter leidet, muss oft auch der Chef bluten

Grundsätzlich sind Beschäftigte in deutschen Betrieben über Berufsgenossenschaft und Unfallkasse gut abgesichert. Aber auch der Unternehmer muss seinen Teil zum Schutz am Arbeitsplatz leisten. Wird hier geschludert, könnten Entschädigungszahlungen den Betrieb ruinieren. Weiterlesen

Social Media

Auch im Internet existieren manche Grenzen weiter

Über soziale Medien wie Facebook oder Xing lassen sich schnell Freundschaften schließen. Die digitale Verbrüderung zwischen Unternehmern und Mitarbeitern birgt aber soziale wie rechtliche Risiken. Und nicht nur die. Klare Social-Media-Guidelines helfen. Weiterlesen

Selbstauskunft

Schreibfehler beim Namen machen jede Anfrage wertlos

Schufa, Creditreform und Co. haben mir eine Selbstauskunft nach § 34 Bundesdatenschutzgesetz erteilt. Meine Bonität ist gut. Das dürfte auch daran liegen, dass diesmal alle Informationen stimmten. Sorgfältig allerdings arbeiten die Auskunfteien nicht in jedem Punkt, wie ich erfahren musste. Weiterlesen

Depression

Vorbeugung und Unterstützung sind ein Muss

Depressionen und Burn-out sind ernsthafte Erkrankungen, die stark vom Arbeitsumfeld beeinflusst werden. Sie als Firmenchef können viel für das psychische Befinden Ihrer Beschäftigten tun. Dazu zählen weniger Überstunden und Nachtarbeit, aber auch Präventionsangebote. Weiterlesen

Mediation

Wer einen langen Prozess gewinnt, ist oft ein Verlierer

Manche Firmenchefs riskieren eine Klage aus Starrsinn, andere sehen keine Alternative. Dabei wären viele Konflikte im Betrieb oder zwischen Unternehmen besser durch eine Schlichtung oder Mediation lösbar. Vor Gericht erstrittene Urteile kosten den Sieger nämlich häufig sehr viel mehr Geld. Weiterlesen