Monatsarchive: August 2014

Cloud-Computing

Der Weg in die Wolke ist mit Fragen gepflastert

Statt in teure Festplatten und Back-up-Systeme zu investieren, können Unternehmer ihre Daten bei einem Dienstleister lagern. Dabei sind aber rechtliche und technische Details zu beachten. Entscheidungshilfen bietet der interaktive Cloud-Check des Vereins Deutschland sicher im Netz. Weiterlesen

Strategie

Wer seinen Markt nicht kennt, verpennt den nächsten Trend

Viele Unternehmer reden abschätzig von Marketinggeschwätz. Dabei ist es eine hohe Kunst, die eigene Botschaft elegant und glaubwürdig im Markt zu kommunizieren. Außerdem gehören zum Marketing auch das Erkennen von Trends und das Beeinflussen der öffentlichen Meinung. Weiterlesen

Empfehlungsmarketing

Sind Sie als Unternehmer eher Jäger oder Farmer?

Man kann Kunden beim Erstkontakt ausnehmen und vergessen. Oder Beziehungen pflegen und ausbauen. So lässt sich der Umsatz mit zufriedenen Kunden steigern. Spannende Tipps zum Netzwerken gibt es beim DATEV-Kongress – und hier im Interview mit Ivan Misner. Weiterlesen

Image

Unternehmenskultur drückt sich auch im Firmensitz aus

Vor dem Neubau der Zentrale wurden die Mitarbeiter des Biotech-Start-up CeGaT gefragt, wie die Räume aussehen und ausgestattet sein sollten. Das stärkt das Gefühl der Zusammengehörigkeit und sorgt für optimales Arbeiten, ist Geschäftsführer Dirk Biskup überzeugt. Weiterlesen

Ausbildungsabbruch

Ausbilder tragen Verantwortung – in guten und schlechten Zeiten

Viele Jugendliche brechen ihre Berufsausbildung ab. Der Firmenchef hat dann in einen Lehrling investiert, der nicht zum Facharbeiter wird. Unternehmer sollten sich deshalb vor und während der Ausbildung intensiv mit den Kandidaten beschäftigen. So lassen sich manche Probleme lösen. Weiterlesen

Selbstauskunft

Sorgen Sie dafür, dass die Auskunftei richtigliegt

Schufa, Creditreform und Co. bewerten die Bonität von Unternehmen und Privatleuten. Durch eine Selbstauskunft nach § 34 Bundesdatenschutzgesetz erfahren Sie, ob die Informationen stimmen – und können die Korrektur von Fehlern verlangen, die Ihre Kreditwürdigkeit gefährden. Weiterlesen

Firmenwagen

Mit dem Leichenwagen zum Wochenendausflug

Für viele Mitarbeiter ist der Dienstwagen ein beliebter Entgeltbestandteil, für so manchen Unternehmer wird das Fahrtenbuch zum Baustein seiner Steuersparstrategie. Glücklich wird mit den betrieblichen vier Rädern aber nur, wer sich an die einschlägigen Vorschriften hält. Weiterlesen

Mindestlohn

Bei Ausbildung und Praktika trifft die Regelung nur wenige

Der Mindestlohn werde Praktikums- und sogar Ausbildungsplätze kosten, befürchteten manche vor dem Bundestagsbeschluss. Unternehmer Walter Mennekes glaubt das nicht. Im Interview betont er, dass eine gute Bezahlung für ihn auch eine Frage der Fairness ist. Weiterlesen

Datenschutz

Wo ist die Grenze zwischen Privatsphäre und Verschleiern?

Google wird vergesslich. Der Suchmaschinenbetreiber entfernt auf Antrag Links, damit unliebsame Beiträge nicht gezeigt werden. Die Kehrseite der Medaille: Wollen Unternehmer die Seriosität eines Geschäftspartners prüfen, müssen sie künftig noch mehr auf klassische Auskunfteien ausweichen. Weiterlesen

Management

Ein fundiertes Bauchgefühl weist oft den richtigen Weg

Wer gute Entscheidungen treffen will, darf keinen Mythen nachhängen. Er muss Informationen sammeln und die Fakten richtig bewerten. Klingt einfach, ist aber eine hohe Kunst. Und ein wichtiger Erfolgsfaktor. Grund genug, ein paar Regeln zu beachten. Weiterlesen