Monatsarchive: Februar 2014

Fahreignungsregister

Wer noch Punkte abbauen will, sollte sich beeilen

Für viele Firmenchefs und Beschäftigte ist der Führerschein ein wichtiges Arbeitsdokument. Sie brauchen ihn, um mit dem Auto die Kunden oder den Einsatzort zu erreichen. Wer Punkte hat, kann sie vor der Umstellung der Verkehrssünderkartei auf das neue System tilgen. Weiterlesen

Reisekosten

Lassen Sie Ihren Urlaub vom Finanzamt mitbezahlen

Seit einem Urteil des Bundesfinanzhofs sind gemischt veranlasste Aufwendungen bei Dienstreisen mit beruflichem und privatem Anteil in größerem Umfang abziehbar – etwa beim Kurzurlaub in Hannover nach der CeBIT. Die Details sollten Sie aber vorher mit dem Steuerberater besprechen. Weiterlesen

E-Mail

[Re] NICHT an alle!! Danke!

Wer Mails oder Newsletter an viele Empfänger schickt, der sollte ein paar Dinge beachten. Pannen können zwar ganz unterhaltsam sein – sind aber doch meist unangenehm. Weiterlesen

Steuerfreie Extras

Bundesfinanzhof macht die Knöllchen lohnsteuerpflichtig

Kassiert der Mitarbeiter im dienstlichen Einsatz einen Strafzettel, kann sein Chef die Rechnung begleichen. Nach einem neuen BFH-Urteil dürften bei der Kostenübernahme künftig aber fast immer Lohnsteuer sowie Sozialabgaben fällig sein. Klären Sie das mit Ihrem Steuerberater. Weiterlesen

Filmbranche

Was toppt ist Zufall – was floppt dagegen nicht

Bei allem Glamour jetzt wieder zur Berlinale – die Filmbranche gilt als hart. Schon weil der Erfolg der Produkte so schwer kalkulierbar ist. Schön zu wissen: Qualität zählt – auch in anderen Kreativbranchen. Das belegt die Wissenschaft. Weiterlesen

Marketing

Richtige Internet-Adresse für mehr Kundenkontakt

Unternehmen müssen im oder über das World Wide Web zu finden sein. Dabei hilft eine einprägsame, aussagekräftige Internet-Adresse. Bei den neuen Top Level Domains (TLD) ist jetzt eine größere Vielfalt möglich. Unternehmen sollten aber schnell sein. Weiterlesen

Glaubwürdiges Marketing

„Lieber Katalog statt Castingshow“

Auch und gerade, um sich im Online-Handel gut zu positionieren, braucht man einen klassischen, liebevoll gemachten Katalog. Das findet jedenfalls Claus Böbel, Chef der Metzgerei Böbel in Rittersbach, der seinen Betrieb so erfolgreich in der virtuellen und realen Welt präsentiert. Weiterlesen

GPS-Tracking

Angst vor Diebstahl? Sichern Sie Ihr Auto lieber handfest

Ausgefeilte Ortungsdienste und permanentes GPS-Tracking lassen die Dienstleistungsbranche blühen – so soll es etwa kinderleicht sein, ein gestohlenes oder irgendwo abgestelltes Auto zu finden. Aber wollen Sie so einen Service wirklich mit der Preisgabe Ihrer Bewegungsdaten bezahlen? Weiterlesen

Trojaner

Als SEPA-Info getarnte Viren attackieren jetzt Computer

Kriminelle nutzen den Endspurt bei der Umstellung auf die neuen Regeln des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums: Mit E-Mails zum Thema SEPA versuchen sie, Schad- oder Ausspähprogramme auf die Rechner ihrer Opfer zu schmuggeln. Klicken Sie niemals die Anhänge an. Weiterlesen

Selbstanzeige

Wer es nicht ehrlich meint, hat schon verloren

Steuerhinterziehung ist kein Kavaliersdelikt, kann aber mit der strafbefreienden Selbstanzeige aus der Welt geschafft werden. Mit ihrem Steuerberater sollten Unternehmer die Angelegenheit allerdings nur besprechen, wenn sie die Sache durchziehen wollen – sonst müssen sie einen neuen suchen. Weiterlesen