Monatsarchive: Januar 2013

Ein souveräner Chef geht zur rechten Zeit

Königin Beatrix hat den richtigen Moment für den Generationswechsel abgepasst. Der neue Herrscher ist noch nicht zu alt, eingearbeitet und wird volle Verantwortung übernehmen. Ein Vorbild für Firmeninhaber, die besser nicht am Chefsessel kleben und so ihr Lebenswerk gefährden. Weiterlesen

Die wahren Spezialitäten auf der Grünen Woche

Die Grüne Woche war für mich lange eine Schau der Landwirtschaftsminister. Ein Irrtum: Auf der weltgrößten Messe für Landwirtschaft und Ernährung gibt es dolle Leckereien zu bestaunen. Und eine PR-Maschinerie, die kaum Platz für heikle Themen lässt. Weiterlesen

Reagieren Sie auf den Energiepreisschock

Strom wird immer teurer, durch steigende Rohstoffpreise ebenso wie durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und die Netzumlage. Aber Unternehmer können etwas zur Kostensenkung tun: Förderprogramme und Initiativen helfen beim Stromsparen und Investieren in verbrauchsarme Technologien. Weiterlesen

Ohne Wahlprognosen, aber nicht ohne Planungstools

Wahlen und unternehmerische Entscheidungen haben eines gemeinsam: Letztlich zählt das Endergebnis. Aber während sich die Politiker vorher nur auf Umfragen stützen können, stehen Firmenchefs für ihre Umsatz- oder Finanzplanung seriöse Softwarepakete zur Verfügung. Viele Mittelständler nutzen sie leider nicht richtig. Weiterlesen

Schuldenabbau mit Eine-Billion-Dollar-Münze?

Die Eurokrise gehört zum meinem Berufsleben mittlerweile fast so sehr, wie Altbundeskanzler Helmut Kohl zu meiner Jugend. Da ist es gut, manchmal etwas lachen zu können. Innovative Vorschläge zur Bewältigung der diversen Staatsschuldenkrisen gibt’s ja genug. Weiterlesen

Sind Sie auf das Ende von Windows XP vorbereitet?

Im April 2014 kommt das letzte Sicherheitsupdate. Wer auf ein neues Betriebssystem umsteigen will, sollte sich rechtzeitig nach den Alternativen erkundigen. Entscheidend ist, dass das neue System alle für ein Unternehmen wichtigen Programme unterstützt, vom Adressmanagement bis zur Buchführung. Weiterlesen

Halten Sie Ihr Leben in einer gesunden Balance

Work-Life-Balance ist mehr als ein Modetrend. Richtig verstanden, könnte das Gleichgewicht von Berufs- und Privatleben die wachsende Burn-out-Welle verebben lassen. Aber ob Chef oder Mitarbeiter – für jeden ist der Weg zu einem erfüllten und ausgewogenen Leben ein anderer. Weiterlesen

Sind iPhone & Co. wirklich so leicht kaputtzukriegen?

Werden – wie bei der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas – neue Smartphones vorgestellt, schweben ältere Geräte in Lebensgefahr. Dann häufen sich die Meldungen über unglaublichste Totalschäden. Hassliebe oder finanzieller Pragmatismus? Weiterlesen

Ärger mit den neuen Rundfunkgebühren

Konzerne wollen gegen den Rundfunkbeitrag klagen, weil es für sie teurer wird. Kleinbetriebe entlastet die Reform. Trotzdem sollten sie den Meldebogen sorgfältig ausfüllen und die Zahlungsaufforderung genau prüfen. Anscheinend passieren immer wieder Rechenfehler zulasten der Unternehmen. Weiterlesen

Firmenchefs müssen für die Scheidung vorsorgen

Was passiert, wenn eine Unternehmerehe scheitert? Ohne klare Vereinbarung ist die Existenz des Betriebs gefährdet. Daher sollen entsprechende Verträge, etwa zu Gütertrennung und Zugewinnausgleich, vom Steuerberater und Rechtsanwalt so formuliert werden, dass eine private Krise nicht die Existenz ruiniert. Weiterlesen