Steuererklärung

Zumutbare Belastung sinkt, Nettoeinkommen steigt

Eine neue Berechnungsmethode hilft, Steuern zu sparen: Weil der Bundesfinanzhof die Ermittlung der zumutbaren Eigenbelastung ändert, können mehr außergewöhnliche Belastungen abgesetzt werden. Weiterlesen

Datenschutz

Datenschutzbeauftragter ist ab zehn Mitarbeitern Vorschrift

Bundesdatenschutzgesetz und EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nehmen Unternehmer künftig mehr in die Pflicht. Wer alle Anforderungen erfüllen will, sollte rasch mit der Vorbereitung beginnen. Weiterlesen

Betriebssystem

Rechtzeitig umsteigen auf neue Versionen

Mit Auslieferung ihrer Programm-DVD 12.0 im Sommer 2018 beendet DATEV Support und Beratung für Windows Server 2008 (ohne R2), Windows Server 2012 (ohne R2) und Windows 8.1. Weiterlesen

Europäische Kontopfändung

Hart, effektiv – und verfassungswidrig

In der EU können Gläubiger jetzt ganz leicht das Konto eines Schuldners pfänden – nur gegen Vorlage der Rechnung. Ohne Rücksprache mit dem Anwalt kann die Waffe aber zum Bumerang werden. Weiterlesen

Digitale Identität

Umständliches Log-in? Egal: ich bin und bleibe viele

Viele Menschen haben verschiedene digitale Identitäten, etwa als Unternehmer und Privatperson. Ein einheitlicher Log-in erleichtert die Bewegung im virtuellen Raum, birgt aber auch Sicherheitsrisiken. Weiterlesen

Video: Public Sector

DATEV-Lösungen für kommunale Unternehmen

Drei Beispiele zeigen, welche Erfahrungen die Hessische Landesbahn GmbH, die Stadt Fürstenwalde/Spree und der Bremische Deichverband mit DATEV-Software gemacht haben. Zufrieden sind alle. Weiterlesen

Steuererklärung

Geringwertige Wirtschaftsgüter bald mit besserer Abschreibung

Unternehmer profitieren bei Anschaffungen ab 2018 von höheren Wertgrenzen bei geringwertigen Wirtschaftsgütern (GWG) und sollten ihre Investitionen schon jetzt entsprechend planen. Weiterlesen

Häusliches Arbeitszimmer

BFH-Entscheidung bringt kleine Steuererleichterung

Selbständige dürfen trotz eigener Betriebsräume ein häusliches Arbeitszimmer steuerlich ansetzen. Und es darf personenbezogen mehrfach berücksichtigt werden. Davon könnten Unternehmer profitieren. Weiterlesen

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Zufriedene Mitarbeiter durch Obst, Gemüse und Ergonomie

Nur gesunde und zufriedene Mitarbeiter sind leistungsfähig. Ulrike Wolf, Personalvorstand des nachhaltigen Versandhauses memo AG, setzt deshalb auf systematische Gesundheitsförderung. Weiterlesen

Scheinselbständigkeit

Ausreichend hohes Honorar spricht für freie Tätigkeit

Scheinselbständigkeit ist und bleibt ein heikles Thema für Selbständige wie auch deren Auftraggeber. Ein neues Urteil dürfte für Bewegung sorgen: Es führt die Honorarhöhe als Kriterium ein. Weiterlesen